» Internetrecherche » So wird der Kredit fast immer günstiger ...

Sobald eine größere Anschaffung notwendig ist oder ein Lebenstraum wie ein neues Auto oder ein besonderer Urlaub erfüllt werden soll, steht die Frage der Finanzierung im Raum. Entweder können Sie auf das Ersparte zurückgreifen oder einen Kredit aufnehmen, falls Sie z.B. nichts beiseitelegen konnten. Dies sollte allerdings nur gemacht werden, wenn die monatlichen Raten nicht Ihr Haushaltsbudget übersteigen. Wenn Sie genügend finanziellen Spielraum haben, einen Kredit abzubezahlen, sollten Sie sich einen Kredit mit einem möglichst niedrigen Effektivzins suchen.

Hausbanken und Vermittler sind nicht unbedingt von Vorteil

Sie können einen Kredit auf unterschiedlichen Wegen finden. Zum einen können Sie bei Ihrer Bank vorstellig werden und um eine Finanzierung bitten. Doch die Hausbank ist im Vergleich viel zu teuer. Sie haben zwar den Service, dass Sie mit einem persönlichen Kundenberater sprechen können. Doch genau dies ist oft der Grund für höhere Zinsen. Sie können alternativ auch einen Vermittler beauftragen, der Ihnen verschiedene Angebote macht. Dieser arbeitet jedoch auf Provision und wird Ihnen daher nur Angebote bestimmter Banken vorlegen.

Kreditvergleiche aus dem Web sind oftmals die bessere Wahl

Den günstigsten Kredit werden Sie online finden, wenn Sie selbst die Kredite miteinander vergleichen. Per Kreditvergleich bekommen Sie den besten Überblick über die verschiedenen Kreditangebote und können sich einen Kredit aussuchen, der speziell Ihre Bedürfnisse abdeckt. Die Ergebnisliste zeigt nicht nur die günstigsten Kredite auf, sondern auch weitere Konditionen, wie zum Beispiel kostenlose Sondertilgungen oder die Möglichkeit, Raten auszusetzen. Der Vergleich ist zudem auch noch völlig kostenfrei und unverbindlich. Erst wenn Sie am Ende Ihrer Suche einen Kredit bei einer Bank beantragen, erfolgt eine Bonitätsabfrage.

Kredite der Internetbanken und Filialbanken online vergleichen

Die Kreditangebote verschiedener Banken werden bei einem Online-Vergleich zusammengetragen, sodass Sie nach Eingabe Ihrer Daten die besten Angebote aufgelistet finden. Dabei werden die Kredite der Internetbanken und auch der Filialbanken miteinander verglichen. Das Prozedere läuft ähnlich ab wie bei anderen Online-Vergleichen. Sie geben auf der ersten Seite den gewünschten Kreditbetrag ein sowie die Laufzeit. Mit dem nächsten Klick erhalten Sie eine Liste der Banken mit den niedrigsten Zinsen, wobei hier der Effektivzins maßgeblich ist. Anschließend können Sie sich direkt zum Angebot weiterleiten lassen und Ihre Angaben dort noch mal überprüfen. Falls der Anbieter für Sie infrage kommt, füllen Sie online den Antrag aus. In der Regel erhalten Sie innerhalb weniger Tage Ihren Kredit, sofern die Rahmenbedingungen für beide Seiten erfüllt sind. Informationen zur Thematik, die weiter in die Tiefe gehen, finden Sie auch auf www.kreditzentrale.com. Auf der Webseite finden Sie fast alles, was im Zusammenhang mit Krediten wichtig ist.

Kredit für Selbständige der KfW-Bank vergleichen

Für Existenzgründer, Kleinunternehmer und Selbständige in der Wachstumsphase wird es immer schwieriger einen Kredit zu bekommen, wenn das Rating nach Basel III nicht so gut steht. Viele Banken lehnen dann lieber einen Kredit ab, weil Sie ein vielfaches an Eigenkapital als Sicherheit hinterlegen müssen. Meistens fehlen die Sicherheiten. Dafür gewährt die staatliche KfW-Bank eine Haftungsfreistellung oder eine Bürgschaft über die Bürgschaftsbank. Infos darüber gibt es auf der Seite http://www.kredite-für-selbstaendige.de. Viele Banken wollen natürlich lieber ihre eigenen Kredite, die etwas teurer sind, verkaufen. Daher lohnt sich ein Vergleich. Und wenn die eigene Hausbank nicht will, dann sollten Sie eine neue Hausbank suchen. Auch helfen Ihnen die Berater, wenn es um einen Kredit für Existenzgründer, Kleinunternehmer und Selbständige geht.